sportarn

Subtitle

Machen Steroide süchtig?


Es ist wirklich verboten, anabole Steroide ohne eine gesetzliche Verschreibung durch einen Gesundheitsversorger zu bekommen.


Ein besonders gefährlicher Typ von anabolen Steroiden wären die sogenannten pharmazeutischen Medikamente - künstliche Steroide, die jetzt unerlaubterweise dazu bestimmt sind, von den aktuellen Medikamentenbewertungen nicht mehr wahrgenommen zu werden. 




Sogar Gelegenheitsfanatiker wurden von Ihren Hauswettkämpfen ausgegeben, insbesondere 1998, als McGwire Roger Maris' 37 Jahre altes Album mit einer einzigen Saison der Haushaltsserie zerschlug.


Trikots flogen von den Regalen, sogar Spiele, die Baseball vermarktet wurden, waren wirklich anregend, was viele so weit gingen, zu behaupten, dass es den Post-Steroid-Baseball zerstört habe.


Auf dem Ladentisch müssen Nahrungsergänzungsmittel, zum Beispiel als Nahrung, wirklich mit Vorsicht eingesetzt werden.


Die Hersteller behaupten, sie könnten Muskelgewebe aufbauen und die Kraft ohne die unerwünschten Steroide verbessern.


Obwohl es vielleicht nicht ganz so unkontrolliert ist, ist Steroidmissbrauch wie Opioidmissbrauch, auch wenn Opioide und Steroide gleichermaßen ein gültiger medizinischer Zweck sind und auch für den Fall gelten, dass der Verbraucher mit einem verschreibungspflichtigen Medikament kommt.


Ironischerweise hat der rechtmäßige Status von Opioiden und Steroiden, wie z.B. die gültige medizinische Verwendung, zum verbotenen, nicht verschreibungspflichtigen Medikamentenmissbrauch beigetragen.


In einem identischen Zeitraum wird die Legalisierung von PEDs das Leben für qualifizierte Sportverbände, die jetzt mit der Kontrolle komplexer Anti-Doping-Versicherungspolicen betraut sind, wesentlich einfacher machen.


Sie wurden speziell für Athleten entwickelt und haben keine akzeptierte medizinische Verwendung.


Infolgedessen sind sie von der Food and Drug Administration (FDA) weder analysiert noch akzeptiert worden und spiegeln eine spezifischere Gefahr für das Wohlbefinden der Athleten wider.


Da sie in winzigen Dosen gezogen werden, sind Nahrungsergänzungsmittel möglicherweise nicht unsicher. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel als rezeptfreie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen oder in ein eigenes Schema einbauen.


Nachdem Jose Canseco seine Publikation Juicedhe veröffentlicht hatte, nannte er Clemens einen seiner Baseball-Kollegen, der professionelles Verständnis für Steroide habe. In diesem Leitfaden geht Canseco davon aus, dass Clemens' verbesserte Gesamtleistung nach den Roten Sox auf die Einnahme von Steroiden zurückzuführen ist.


Endbenutzer von Steroiden können zeitweise ein Suchtverhalten zeigen und trotz unerwünschter Nebenwirkungen weiterhin Steroide verwenden.
Ungefähr 32 Prozent der Männer und Frauen, die anabole Steroide missbrauchen, werden schließlich abhängig.


Viele Athleten wählen anabole Steroide in Dosierungen, die im Vergleich zu den für klinische Erklärungen empfohlenen Dosierungen wesentlich höher sind. Anabole Steroide haben kritische physiologische Nebenergebnisse.


Wenn sie einmal in großen Dosierungen und in Verbindung mit Aspirin oder Alkohol oder auch zusammen mit Stimulanzien wie Koffein oder Ephedrin gefunden werden, können Nahrungsergänzungsmittel riskant werden.


Auch wenn Clemens diese spezielle Behauptung ignoriert hat, sind Gerüchte über Steroide immer noch Welpen der berühmte Krug.


Unterdessen gibt es in der NFL innerhalb der Gesamtzahl der drogenbedingten Suspendierungen, die von dieser Belegschaft verhängt wurden, große Unterschiede zwischen den Clubs.


Im Gegensatz dazu werden von den Spielern der Pittsburgh Steelers dank der Sperren nur 3 Spiele übersehen, während die Indianapolis Colts diese Zahl mit 54 verlorenen Spielen beziffern.


Suspendierungen im Zusammenhang mit Chemikalienmissbrauch beobachteten, dass ein starker Anstieg in der NFL ab 2012 zu zweiundachtzig Suspendierungen ab 2012 um 2 1 Suspendierungen im Jahr 2011 führte.


Clemens' Titel wurde 82 Tage nach dem Mitchell-Bericht über die Verwendung von Steroiden im Baseball zitiert.


Es war behauptet worden, dass er Amphetamine, anabole Steroide, und auch individuelle Wachstumshormone von jemandem erhielt, der für ihn als ehemaliger Yankees-Trainer Brian McNamee eintrat, der einfach ein individueller Krafttrainer für Clemens war.